Leitgedanken

Wer im Internet (oder in Büchern) sucht wird zum Begriff “Intelligenz” verschiedene, mehr oder weniger von einander abweichende Definitionen finden.

Mit dem Wort „Definition“ verbinde ich vor allem ein den Naturwissenschaften angelehntes Weltbild, dass allen voran mit den „Königswissenschaften“ Physik und Mathematik, großartiges für den Fortschritt von uns Menschen geleistet hat und immer noch leistet.

Es ist mir wichtig, in einer von einem mechanischen Weltbild geprägten Erfahrungswelt das Menschsein nicht zu vergessen. Wir Menschen haben Gefühle, entwickeln Visionen und sind soziale Wesen. Ich bin davon tief überzeugt, dass kein Mensch wie eine Maschine behandelt werden will.

Meine Aufgabe sehe ich darin, mit Wertschätzung und Würdigung der Persönlichkeit jedes einzelnen Menschen bei der Suche nach Antwort auf Fragen, die im Leben auf einem zukommen, hilfreich zur Seite zu stehen. Ich will den Suchenden eine Orientierungshilfe auf dem Weg zum Ziel sein. Mein eigenes Streben nach ständiger persönlicher Weiterentwicklung führt mich dabei. Mein Leitgedanke lautet daher:

„Eine Investition in Wissen bringt immer noch die besten Zinsen….“
Benjamin Franklin
amerikan. Politiker, Diplomat, Schriftsteller u. Naturwissenschaftler, erfand u.a. 1752 den Blitzableiter
1706 – 1790

Leave a Reply

You can use these XHTML tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <blockquote cite=""> <code> <em> <strong>